Gästebuch

Webinar: Politisches Framing

Live online - per Webinar - ins Gespräch kommen. Vom Arbeitsplatz, zuhause oder unterwegs... 



Begrüßung

Auf einen Blick

  • 03. September 2019, 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
  • Mit Denis Kittl
  • Die Zugangsdaten erhalten Sie per Mail.
  • Das Webinar wird aufgezeichnet und hier im Gästebuch für die Teilnehmenden zur individuellen Nachbereitung passwortgeschützt hinterlegt
  • Am 03. Sep. ist der Kursraum ab 17.30 Uhr geöffnet.
  • Technik-Check am 02. Sep.ab 18.00 bis 18.45 Uhr




Wie über gehirngerechte Formulierungen Menschen für politische Überzeugungen gewonnen werden können.

Aus der Kognitionswissenschaft wissen wir: Nicht Zahlen, Daten und Fakten allein überzeugen Menschen von (gesellschafts-)politischen Inhalten, sondern kognitive Deutungsrahmen, auch Frames genannt. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit Ihrer Sprache die kognitiven Denk- und Deutungsrahmen beeinflussen und damit andere erfolgreicher von Ihren (gesellschafts-)politischen Positionen überzeugen können.


Vorbereitung:


Nicht nur Fakten, vor allem die Form der Präsentation zählt. Wissenschaftlich bewiesen.

Warum Framing die politische Debatte prägt - Beispiel: Virus und Raubtier

 

Bitte lesen:

 

Skript: Framing - der verkannte Einfluss in der politischen Kommunikation

Literaturempfehlung zu: (Politisches) Framing

Es tut uns leid, wegen technisch bedingten Fehlern konnte das Webinar leider nicht aufgezeichnet werden.

Wir danken für Ihr Verständnis.


botMessage_toctoc_comments_812