UNESCO

Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) ist eine Sonderorganisation der UNO mit Sitz in Paris. Sie soll sich der internationalen Zusammenarbeit auf den Gebieten der Erziehung, Wissenschaft und Kultur widmen und so zur Wahrung des Friedens und der Sicherheit beitragen. Die Achtung und Stärkung von Recht und Gerechtigkeit, der Menschenrechte und der Grundfreiheiten sollen durch ihr Wirken erhöht werden. Die UNESCO wird auf Wunsch der Regierungen tätig.

Sie kann Empfehlungen aussprechen. Ihre Arbeit besteht im Wesentlich darin, den internationalen Austausch von Informationen zu fördern, Kongresse zu organisieren und Konventionen zu formulieren. Hierzu arbeitet sie mit zahlreichen NROs zusammen.

Vertiefend: www.unesco.de/home.html