Auf einen Blick - Infographiken

MercoSur (Mercado Común del Sur, gemeinsamer Markt des Südens)

1991 durch den Vertrag von Asunción gegründeter Zusammenschluss von Staaten in Lateinamerika. Mitglieder sind Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und Venezuela. Assoziierte Staaten sind Chile, Bolivien, Peru, Kolumbien und Equador.